Inforce Editionen für Privatanwender
 
Home Produkte Download Support Shop Site-Map  
 
 Produkte
   Inforce XE
   Inforce XE Entry
   Inforce XE Project
   Inforce XE RSS
   Inforce XE Web
 
 Lösungen
   Projektmanagement
   Projekt-Planung
   Dokumenten-Management
   Bookmark-Verwaltung
   Literatur-Verwaltung
   Knowledge-Management
   Web-Publishing
   Aufgaben-Management
 
 Beispiele
   Projekt DEMO
   Demo Bookmarks
 
   Tutorial Inforce XE
 
 
  Um die interaktive Sitemap beim Klick auf die Grafik zu sehen (und zum Erstellen eigener interaktiver Sitemaps) benötigen Sie das Inforce Plug-In.
Jetzt herunterladen
 
 
 
 
 
 
 

Als Privatanwender haben Sie die Auswahl zwischen den folgenden Editionen: Web Edition, Bookmarks Edition, Entry-Edition, Home-Edition und Professional-Edition.

Mit der kostenlosen Bookmarks-Edition können Sie Internet-Adressen komfortabler und übersichtlicher sammeln und schneller im Internet navigieren und surfen.

Mit den anderen Editionen können Sie auch Dokumente, Notizen und fast beliebige andere Informationen bis hin zu Leuchttürmen und Dinosauriern auf einfache Weise übersichtlich verwalten.

    Schneller und komfortabler im Internet navigieren
Mit der kostenlosen Bookmarks-Edition können Sie schneller und komfortabler im Internet navigieren und surfen.Internet-Adressen komfortabler und übersichtlicher gesammelt und besser genutzt werden als mit browser-eigenen Features.
    Sitemaps und Linksammlungen erstellen
Auf sehr einfache Weise können Sie mit Inforce virtuelle und logische Websites sowie Linksammlungen und komfortable Sitemaps für Ihre Website erstellen und ins Internet stellen. Bestehende Linksammlungen können Sie übernehmen. Auch hierfür genügt bereits die kostenlose Bookmarks-Edition.
    Dokumente und Dateien verwalten
Durch die Integration in Office-Applikationen wie MS Word, Adobe Acrobat Reader, Outlook etc. können Sie auf einfache Weise Dokumente, e-Mails etc. übersichtlich verwalten. Auch diese Dokumentensammlungen können Sie ins Internet stellen. Hierfür benötigen Sie zumindest die Home-Edition. Eine Trial-Edition können Sie hier herunterladen. Mit der Professional-Edition steht Ihnen sogar eine indizierte Suche in den Dokumenten zur Verfügung.
     Leuchttürme, Dinosaurier und alles andere
Mit Inforce können Sie eigene Informationstypen mit jeweils eigener Eingabemaske erstellen. Dadurch können Sie fast beliebige Informationen auf einfache Weise übersichtlich nach Themenbereichen sammeln und ordnen. Natürlich können Sie auch diese Informationssammlungen ins Internet stellen.
 
 

Hier finden Sie einige weitere Screenshots von Inforce XE.

Hier erhalten Sie weitere Infos zu Inforce XE.

 

Inforce Produkt-Tour

Die neue Produkt-Tour zu INFORCE vermittelt Ihnen in ca. 10 Minuten einen ersten Eindruck und Überblick zu INFORCE. Es werden Ihnen eine Reihe von Anwendungsmöglichkeiten von INFORCE vorgestellt sowie grundlegende Fähigkeiten von INFORCE demonstriert. Produkt-Tour ansehen...
 

Bearbeitung im Internet

Inforce-Wissensbanken können nun auch im Internet und über das Internet bearbeitet werden. Ob Sie eine Link-Sammlung für die öffentliche Bearbeitung freigeben wollen oder ob Sie es Ihren Mitarbeitern ermöglichen möchten, von außerhalb mitzuarbeiten, nie war es einfacher, dies zu tun. mehr...

 

Inforce Project

Mit dem Plug-In Inforce Project lassen sich ab sofort auch Aufwandsabschätzungen mit Inforce sehr viel einfacher und verlässlicher ermitteln als mit herkömmlichen komplexen Projektmanagement-Tools. mehr...
 

Inforce Web und virtuelle Websites

Mit der kostenlosen Inforce XE Web Edition können virtuelle bzw. logische Websites, komfortable Sitemaps, Linksammlungen, Telefonbücher, Zeitschriftenregigster etc. auf sehr einfache Weise im Internet bereitgestellt werden. Dabei ist automatisch eine Suchfunktion integriert. Mit Inforce Web erhalten Anwender einen hervorragenden Überblick über eine Website oder ein Themengebiet und können wesentlich komfortabler und schneller auf der Site und im Internet navigieren, sowohl auf gewöhnlichen wie auch auf virtuellen und logischen Websites mehr...
 

Inforce SDK

Mit dem neuen Inforce SDK und der erweiterten Programmierschnittstelle können nun äußerst leistungsfähige Plug-Ins für Inforce erstellt werden, mit denen Inforce um neue Fähigkeiten erweitert und an persönliche Wünsche angepaßt werden kann. Es können an beliebiger Stelle im Menü neue Menüpunkte und Buttons in der Symbolleiste hinzugefügt werden, externe Daten eingelesen, mit anderen Programmen Daten ausgetauscht werden etc. So kann nun fast jeder Wunsch erfüllt werden mehr...

 

Wissensbanken weltweit vernetzen

Mit Inforce XE können Wissensbanken nun unternehmens- und sogar internet-weit miteinander vernetzt werden. Mit der Aktion Inforce the Internet wird u.a. ein neuartiges, dezentrales Web-Verzeichnis aufgebaut, das es den Anwendern erlaubt, sich schneller, komfortabler und übersichtlicher im Internet zu bewegen. Sie können innerhalb von wenigen Minuten mitmachen und Ihren Beitrag leisten mehr...

 

Inforce XE

Die neue Version von Inforce, Inforce XE, verfügt über eine Reihe hochinteressanter neuer Features wie die Integration in Office-Applikationen, Acrobat Reader etc., eine Benutzer- und Rechteverwaltung, eine indizierte Suche in Dateien usw. Von Inforce XE gibt es neben der Bookmarks- und der Reader-Edition jeweils 3 Editionen für Unternehmen und für Privatanwender. alles über Inforce XE...

 

Inforce XE Bookmarks

Mit Inforce Bookmarks können Sie auf komfortable und einfache Weise Internet Adressen rechnerübergreifend, browserunabhängig und gemeinsam im Team sammeln. Sie können mehrere Bookmark-Sammlungen gleichzeitig pflegen, können sie flexibler und übersichtlicher ordnen, können bisherige Bookmarks aus dem Internet Explorer oder Netscape Navigator übernehmen, können die Bookmark-Sammlungen einfach im Internet publizieren etc. Inforce Bookmarks ist für Privatanwender kostenlos. Download...

 

Inforce XE Reader

Mit dem Inforce Reader können Sie beliebige Wissensbanken laden und diese nutzen. Sie können auf Dokumente, Internet-Adressen, e-Mails etc. zugreifen. Der Inforce Reader ist kostenlos. Wissensbanken, die Sie mit der Vollversion von Inforce erstellt haben, können Sie gemeinsam mit dem Inforce Reader an andere weitergeben, beispielsweise Bookmark-Sammlungen oder auch die Dokumentation Ihres Projektes inkl. der Kommentare. Download...

 

Copyright 2006 Software Dirk Sandhorst Impressum Kontakt