Inforce Editionen für Großunternehmen
 
Home Produkte Download Support Shop Site-Map  
 
 Produkte
   Inforce XE
   Inforce XE Entry
   Inforce XE Project
   Inforce XE RSS
   Inforce XE Web
 
 Lösungen
   Projektmanagement
   Projekt-Planung
   Dokumenten-Management
   Bookmark-Verwaltung
   Literatur-Verwaltung
   Knowledge-Management
   Web-Publishing
   Aufgaben-Management
 
 Beispiele
   Projekt DEMO
   Demo Bookmarks
 
   Tutorial Inforce XE
 
 
  Um die interaktive Sitemap beim Klick auf die Grafik zu sehen (und zum Erstellen eigener interaktiver Sitemaps) benötigen Sie das Inforce Plug-In.
Jetzt herunterladen
 
 
 
 
 
 
 

Für Großunternehmen ist die nahtlose Integration in bestehende IT-Infrastrukturen und Arbeitsprozesse sowie die Skalierbarkeit von besonderem Interesse. Sie können mit dem Einsatz im kleinen Rahmen im Team beginnen, wofür eventuell schon die Business-Edition ausreicht und später problemlos auf die Enterprise-Edition aufrüsten.

Mit dieser können Sie beispielsweise zigtausende von Dokumenten pro Wissensbank verwalten und beliebig viele Wissensbanken miteinander vernetzen. Sie können diese an Ihre persönlichen Wünsche anpassen und fast grenzenlos um zusätzliche Fähigkeiten erweitern.

    Dokumente, Internet-Adressen und (fast) alles andere im Team verwalten
Mit Inforce können Ihre Mitarbeiter im Team Dokumente, Internet-Adressen, Notizen, Aufgaben etc. in einer Wissensbank sammeln. Durch die Integration in Office-Applikationen wie MS Word, Adobe Acrobat Reader, Excel, Outlook sowie Web-Browser wie den Internet-Explorer können Mitarbeiter einfach durch Klick auf die Inforce-Buttons in diesen Applikationen Dokument, Internet-Adressen, e-Mails etc. in eine Inforce-Wissensbank einstellen und damit allen Interessierten und Berechtigten zugänglich machen. Dadurch werden Projekt-Dokumente wesentlich schneller wiedergefunden, selbst wenn sie über viele Netzwerk-Server verteilt sind. mehr...
    Dokumentensammlungen ins Intrant/Inernet
Mit Inforce können Sie auf einfache Weise Dokumentensammlungen im Internet/Intranet bereitstellen. Dabei steht den Anwendern sogar eine indizierte Suche in den Dokumenten zur Verfügung, sofern diese das kostenlose Inforce-Add-On für Webbrowser installiert haben.
    Informationen und Dokumente archivieren
Mit Inforce können Sie alle Projektinformationen inkl. der Dokumente automatisch zusammenstellen lassen, um sie beispielsweise zu archivieren oder in geordneter und übersichtlicher Form an Kunden, Partner oder andere Teams zu übergeben.
    Zusammenarbeit im Team verbessern
Alle Mitarbeiter haben jederzeit einen hervorragenden Überblick über alle verfügbaren Dokumente und sonstigen Informationen und findet Ansprechpartner wesentlich schneller. Dokumente von anderen Mitarbeitern werden auch dann einfach gefunden, wenn sie an unkonventionellen Orten abgespeichert sind. Auch wichtige Notizen, Besprechungsergebnisse, Aufgabenverteilungen können jederzeit auf einfache Weise allgemein verfügbar gemacht werden und gehen nicht verloren. Über eine leistungsfähige Benutzer- und Rechteverwaltung kann im Detail definiert, welcher Mitarbeiter welche Funktionen ausführen und welche Informationen und Dokumente bearbeiten oder auch nur sehen darf.
    Produktivität erhöhen
Jeder Mitarbeiter kann sich einen eigenen Bereich schaffen, in dem er alle für seine Arbeit benötigten Informationen und Dokumente zusammenstellen kann, wodurch er/sie sich beispielsweise das mühsame Navigieren im Windows-Explorer durch die Netzwerkserver erspart. Schon dies spart täglich Zeit. Auch die Suche nach Dokumenten anderere Mitarbeitern, nach dem richtigen Ansprechpartner etc. gestaltet sich wesentlich einfacher und schneller.
    Einfache Administration
Die Administration von Inforce ist nicht schwieriger als die einer typischen Office-Applikation. Es wird kein eigener Software-Server benötigt. Lediglich die Wissensbank, die i.w. aus einer einzigen Datei (mit der Endung .ifc) besteht, muss auf einem zentralen Fileserver abgelegt werden. Sobald mehrere Mitarbeiter dieselbe .ifc-Datei laden, wird ihre Arbeit automatisch synchronisiert. Sie können gleichzeitig an ihr arbeiten und sobald einer beispielsweise ein Dokument einfügt und dies abspeichert, sehen dies alle anderen sofort.
    Nahtlose Integration
Da Inforce Dokumente nicht schluckt, sondern sie im Dateisystem belässt und nur Links und Metainformationen verwaltet, ist garantiert, dass mit anderen Applikationen weitergearbeitet werden kann und eingespielte Arbeitsprozesse weiter ablaufen können wie bisher. In einer Abteilung erstellte Wissensbanken können mit Hilfe des kostenlosen Inforce-Add-Ons für Webbrowser problemlos im Intranet auch anderen Abteilungen zur Verfügung gestellt werden. Auch hierbei werden die definierten Benutzerrechte berücksichtigt.
    Beliebig anpassbar und erweiterbar
Mit Hilfe des Inforce SDKs können Sie Inforce an Ihre persönlichen Anforderungen und Wünsche anpassen und um weitere Leistungsmerkmale erweitern. Beispielsweise können Sie die Menüs auf verschiedene Benutzer und Benutzergruppen massschneidern. Über Plug-Ins können Sie Inforce so erweitern, dass es Ihre vorhandenen Datenbestände einlesen kann, mit Ihren anderen Anwendungen Daten autauschen kann, deren Funktionalitäten nutzen kann oder Daten im beliebigen Format ausgeben kann. Sie können fast beliebige eigene Software in Inforce integrieren und vieles mehrl. mehr...

 

 
 

Weitere Informationen:
Screenshots zu Inforce XE
Produktseie zu Inforce XE
Inforce XE bestellen
Testversion downloaden

 

Inforce Produkt-Tour

Die neue Produkt-Tour zu INFORCE vermittelt Ihnen in ca. 10 Minuten einen ersten Eindruck und Überblick zu INFORCE. Es werden Ihnen eine Reihe von Anwendungsmöglichkeiten von INFORCE vorgestellt sowie grundlegende Fähigkeiten von INFORCE demonstriert. Produkt-Tour ansehen...
 

Bearbeitung im Internet

Inforce-Wissensbanken können nun auch im Internet und über das Internet bearbeitet werden. Ob Sie eine Link-Sammlung für die öffentliche Bearbeitung freigeben wollen oder ob Sie es Ihren Mitarbeitern ermöglichen möchten, von außerhalb mitzuarbeiten, nie war es einfacher, dies zu tun. mehr...

 

Inforce Project

Mit dem Plug-In Inforce Project lassen sich ab sofort auch Aufwandsabschätzungen mit Inforce sehr viel einfacher und verlässlicher ermitteln als mit herkömmlichen komplexen Projektmanagement-Tools. mehr...
 

Inforce Web und virtuelle Websites

Mit der kostenlosen Inforce XE Web Edition können virtuelle bzw. logische Websites, komfortable Sitemaps, Linksammlungen, Telefonbücher, Zeitschriftenregigster etc. auf sehr einfache Weise im Internet bereitgestellt werden. Dabei ist automatisch eine Suchfunktion integriert. Mit Inforce Web erhalten Anwender einen hervorragenden Überblick über eine Website oder ein Themengebiet und können wesentlich komfortabler und schneller auf der Site und im Internet navigieren, sowohl auf gewöhnlichen wie auch auf virtuellen und logischen Websites mehr...
 

Inforce SDK

Mit dem neuen Inforce SDK und der erweiterten Programmierschnittstelle können nun äußerst leistungsfähige Plug-Ins für Inforce erstellt werden, mit denen Inforce um neue Fähigkeiten erweitert und an persönliche Wünsche angepaßt werden kann. Es können an beliebiger Stelle im Menü neue Menüpunkte und Buttons in der Symbolleiste hinzugefügt werden, externe Daten eingelesen, mit anderen Programmen Daten ausgetauscht werden etc. So kann nun fast jeder Wunsch erfüllt werden mehr...

 

Wissensbanken weltweit vernetzen

Mit Inforce XE können Wissensbanken nun unternehmens- und sogar internet-weit miteinander vernetzt werden. Mit der Aktion Inforce the Internet wird u.a. ein neuartiges, dezentrales Web-Verzeichnis aufgebaut, das es den Anwendern erlaubt, sich schneller, komfortabler und übersichtlicher im Internet zu bewegen. Sie können innerhalb von wenigen Minuten mitmachen und Ihren Beitrag leisten mehr...

 

Inforce XE

Die neue Version von Inforce, Inforce XE, verfügt über eine Reihe hochinteressanter neuer Features wie die Integration in Office-Applikationen, Acrobat Reader etc., eine Benutzer- und Rechteverwaltung, eine indizierte Suche in Dateien usw. Von Inforce XE gibt es neben der Bookmarks- und der Reader-Edition jeweils 3 Editionen für Unternehmen und für Privatanwender. alles über Inforce XE...

 

Inforce XE Bookmarks

Mit Inforce Bookmarks können Sie auf komfortable und einfache Weise Internet Adressen rechnerübergreifend, browserunabhängig und gemeinsam im Team sammeln. Sie können mehrere Bookmark-Sammlungen gleichzeitig pflegen, können sie flexibler und übersichtlicher ordnen, können bisherige Bookmarks aus dem Internet Explorer oder Netscape Navigator übernehmen, können die Bookmark-Sammlungen einfach im Internet publizieren etc. Inforce Bookmarks ist für Privatanwender kostenlos. Download...

 

Inforce XE Reader

Mit dem Inforce Reader können Sie beliebige Wissensbanken laden und diese nutzen. Sie können auf Dokumente, Internet-Adressen, e-Mails etc. zugreifen. Der Inforce Reader ist kostenlos. Wissensbanken, die Sie mit der Vollversion von Inforce erstellt haben, können Sie gemeinsam mit dem Inforce Reader an andere weitergeben, beispielsweise Bookmark-Sammlungen oder auch die Dokumentation Ihres Projektes inkl. der Kommentare. Download...

 

Copyright 2006 Software Dirk Sandhorst Impressum Kontakt